Abwasseraufbereitung

Bei der Konstruktion einer Kläranlage für eine pharmazeutische Produktionsfirma musste die empfindliche Küstenregion berücksichtigt werden

Der hohe Chlorgehalt im Abwasser sorgt für zusätzliche Anforderungen

FAKTEN

  • Weist Abwasser einen hohen Chlorgehalt auf, entstehen zusätzliche Anforderungen, insbesondere wenn sich die Anlage in einer empfindlichen Küstenregion befindet.

  • Das Korrosionsrisiko kann am kosteneffizientesten durch Verwendung von Duplex-Edelstahl für produktberührende Teile vermieden werden.

Optimierung des Abwasseraufbereitungsprozesses

Lesen Sie mehr (auf Englisch) >>

Tags