Innovative und spezialisierte Mischtechnik-Anwendungen

Jamix ist eine Produktmarke der UTG Mixing Group, die in der Papier- und Zellstoffindustrie sowie der Bergbauindustrie der nordischen Länder zuhause ist. Zurzeit liegt der Fokus auf der industriellen und kommunalen Abwasserreinigung und auf energieeffizienter Rührtechnik für Biogasanlagen.

Zu unseren spezialisierten Verfahrenskonzepten gehören:

  • hohe Oxidationsrate bei Dispersionen aus Gas und Flüssigkeit
  • Gasdispersion in Karbonisierungsprozessen
  • Kristallisationsverfahren

Eine besondere Stärke, die Jamix mit in die UTG Mixing Group bringt, ist die Titanbehandlung, die wir dank unseres ausgeprägten Material- und Legierungsfachwissens für die Bedürfnisse der Bereiche Chemie, Wasseraufbereitung, Pharma, Bergbau und Hydrometallurgie anbieten können. Wir bedienen Kunden in Branchen, in denen mit hohem Sauerstoffgehalt oder hohen Chloridkonzentrationen gearbeitet wird, wie in Salzaufbereitungswerken.

Ursprünglich war Jamix eine Marke von Japrotek und wurde 2015 Teil der UTG Mixing Group nach dem Zusammenschluss von Uutechnic Oy und der Vaahto Group. Die zuverlässige und innovative Rührtechnik von Jamix stammt aus den frühen 1970ern, als die Marke schwere und große Prozessausrüstung in Pietarsaari an der finnischen Westküste herstellte. In den 1990ern hat sie ihre Expertise im Bereich der Papier- und Zellstoffindustrie in der Vaahto Group weiter ausgebaut. Die dort entstandenen Innovationen werden heute weltweit genutzt.

Jamix steht für effiziente Rührleistung und optimierte Spezialverfahren:

  • Mischung von Flüssigkeiten mit hoher Scherung und spezialisierte Mischung von Gasen und Flüssigkeiten
  • Geringe Lebenszykluskosten von Rührwerken für die Wasseraufbereitung
  • spezialisierte Materialkompetenz in Bezug auf Titan und hochwertige Legierungen
  • Speziallösung zur Vermeidung von Bodenlagern