Mineralien und Metalle

BRANCHEN UND ANWENDUNGEN

FALLSTUDIE: Prozessoptimierung einer Druckoxidationslaugung (POX)

Gesamte Laugungsanlage durch schlechte Rührtechnik bedroht

LESEN SIE MEHR

Systemlösungen

  • Kombinierte Rühraufgaben
  • Begasung
  • Homogenisierung
  • Laugung
  • Suspension

Da die Einsatzfähigkeit vieler metallurgischer Rührwerke essenziell ist und sie zudem hohem Verschleiß ausgesetzt sind, wendet UTG beim Design seiner Produkte Methoden an, die ihre Lebenszeit verlängern und ihren Ausfall minimieren. Das spezielle Befestigungskonzept der Sekundärbrücke beispielsweise ermöglicht ein Ersetzen des Rührwerks ohne Tankentleerung in nur wenigen Stunden.

In der Hydrometallurgie bewähren sich unsere Schwerlast-Rührwerke, die von oben oder unten eingebaut werden.

Im Gegensatz zu Standardlösungen setzen wir konsequent auf individuelle Anpassungen und Weiterentwicklungen, die unsere Rührsysteme von Konkurrenzprodukten abheben.
Für oben eingebaute Rührwerke können Rührwellen freifliegend oder mit einem Fangring ausgestattet werden.

Im Gegensatz zu herkömmlichen fehleranfälligeren Systemen berechnen wir Axialkräfte, Biege- und Drehmomente bereits in der Entwicklungsphase unserer Rührwerke.

Die harmonischen Eigenschwingungen (kritische Drehzahlen) werden absichtlich aus dem Arbeitsbereich des Rührwerks eliminiert.
In Abhängigkeit von Rührgut und Behältergröße entwickeln wir prozessoptimierte Rührkonzepte für Top- oder Bodeneinbauten. Für die Kombination der Rühraufgaben Begasen und Suspendieren werden Spezialturbinen verwendet (GasSol4, HySoL3, HDL, GasGen4). Wir liefern auch Bodenrührwerke mit bis zu 300 kW.
Die Kombination von Axialsystemen mit Bodenräumern (RA) ist optimal für die Rühraufgaben Homogenisieren und Suspendieren: Großbehälter können beim Rühren nahezu geleert und Bodenablagerungen vermieden werden.
Unsere individuellen rührtechnischen Lösungen und unser Verständnis der Prozesse unserer Kunden kommen besonders gut bei großen Materialflüssen zur Geltung
In einem metallurgischen Prozess beispielsweise, in dem das Erz zerkleinert, zermahlen und konzentriert wird und zerfällt, kann das Vermischen der Flüssigkeit und der Partikel herausfordernd sein. Es bedarf Erfahrung, damit sich die Suspension beim Vermischungsvorgang nicht am Boden des Mischtanks absetzt, die Technik funktioniert und sich kein Rost bildet. Das richtige Rührwerk an der richtigen Stelle – inklusive verschiedener Rührelemente an derselben Welle – in Verbindung mit der richtigen Leistung und Geschwindigkeit sind das Geheimnis der Langlebigkeit von Rührlösungen der UTG Mixing Group. Vor der Entscheidung für eine bestimmte rührtechnische Lösung überprüfen wir diese mithilfe der CFD-Simulation. Wir freuen uns, unsere Kunden mit wartungsfreundlicher, maßgeschneiderter und robuster Ausrüstung mit hohem Sicherheitsfaktor und angemessenen Lebenszykluskosten versorgen zu können.

Mischvorgänge erfordern individuelle Anpassungen

Individuelle Lösungen in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden basieren auf detaillierten Analysen. Das Forschungs- und Entwicklungszentrum von UTG Mixing Technology besteht aus einem Labor in Warburg und wird von unseren Prozessexperten und Forschern in unseren Büros in Finnland und Deutschland unterstützt. Wir bieten auch eine breite Palette unserer eigenen Entwicklungen an, die ein optimiertes Mischergebnis liefern. Wir entwickeln und gestalten nach fallspezifischen Anforderungen, um neue Kundenprozesse zu optimieren.

GLOBALE KOMPETENZ VOR ORT

Die UTG Mixing Group strebt danach, ihre globalen Fähigkeiten beim Kunden zur Deckung von Rührwerksbedarf einzusetzen.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Durch das Absenden einer Kontaktanfrage stimme ich der UTG Mixing Group zu, die meine Informationen gemäß den Datenschutzbestimmungen verarbeitet. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen.

Jo

Jouni Laine
Director – Sales

+358 50 067 7855

Uutechnic Oy
Visiting address:
Muottitie 2,
23500 Uusikaupunki, Finland

Jörg-Peter Lindner
Technical Manager

+49 5641 903-62/ Mob. +49 172 9330793

Stelzer Rührtechnik International GmbH
Visiting address:
Speckgraben 20,
34414 Warburg, Germany